Büchsen – zum (weg-)werfen viel zu schade

Bei Pinterest habe ich wahnsinnig viele schöne Ideen zum Upcycling von Blechdosen gefunden. Auf dieser Pinnwand habe ich einige gesammelt.


Nachdem ich ganz viel Artischocken, Kichererbsen, Oliven und Kokosmilch vertilgt habe (nicht zusammen natürlich) konnte ich heute eine Idee bei mir umsetzen. DosenfutterMein frisch lackierter Kleiderschrank hat an der Seitenwand ein Regal für Kleinkram bekommen. Hier kommt ein Mini-Tutorial zum nachmachen:Dosenregal1

  • Dosen öffnen. Möglichst nicht mit dem Aufziehring, das gibt einen scharfen Rand an der Innenseite der Dose, sondern mit einem guten Dosenöffner, der direkt am Rand entlang schneidet.SCharfer RAnd
  • Wenn dennoch scharfe Kanten entstehen, lassen sich diese mit einem harten Gegenstand (Hammer) durch kräftiges drüber streichen glätten.Kanten glätten
  • Da ich nicht jede einzelne (18) Dose am schrank festschrauben will, bohre ich nur in jede zweite ein Loch in den Dosenboden.DSC_0708
  • Von innen habe ich weißen Metalllack gerollt. Den Rand habe ich in einem 2. Vorgang nochmal gedippt, damit der Lack die letzten scharfen Kanten umschließt.IMG_0002
  • Das äußere Design obliegt natürlich deiner Phantasie, Farbe, Decoupage oder bunte Tape-Bänder, tob dich aus. Ich habe mich für den Lack entschieden, mit dem ich auch den Schrank lackiert habe, so, als würden die Dosen fest dazu gehören.
  • Jetzt immer eine Dose mit Loch und eine ohne aneinander binden. Ich wollte hierbei nicht einem Kleber vertrauen, sonder habe die Dosen im unteren Bereich mit Draht zusammen gebunden und weiter oben nochmal mit durchsichtiger Schmuckschnur (Angelleine oder so was).
  • Dann habe ich die Dosen zur Probe in eine Form gelegt. Dabei ist wichtig, dass die Dosen ohne Löcher von denen mit gut gestützt werden, so dass sie später – in der vertikalen – nicht irgendwann runter rutschen. probeliegen
  • Ich habe diese Form dann fotografiert und mit Hilfe des Bildes dann die entsprechenden Löcher in die Schrankwand vorgebohrt.
  • angeschraubt, Brillen rein, FERTIG!

Dosenregal

 

Ein weiteres platzsparendes, bzw. Raum nutzendes Helferlein in meiner Mini-Wohnung, ich bin total begeistert.
Daher landet auch dieser Post wieder voller Stolz beim Creadienstag.

Advertisements

14 Antworten zu “Büchsen – zum (weg-)werfen viel zu schade

    • Hihihi, ja, die Vertikale wird öfter mal übersehen, aber sie hilft, den Raum zu nutzen. Vielen Dank, ich bin auch ganz glücklich damit. Und es hat fast nix gekostet.
      Einen schönen sonnigen Tag wünsche ich dir.

      Gefällt mir

    • Liebe Jessa, das ist ja total süß, ich bin sowas von gerührt! Natürlich freue ich mich sehr, aber ich muss erst mal verstehen ,was ich da genau machen muss…aber das finde ich freitag raus, jetzt muss ich das leidige Geld verdienen gehen. Einen ganz schönen Tag wünsche ich dir und hab vielen Dank!
      Sonnigst Julia

      Gefällt mir

Feedback bitte hier!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s