Berlin grüßt Otto Piene

Diese Woche war recht seltsam.
Dienstag und Mittwoch dieser Woche wurde die Installation, unter Mitwirkung des Künstlers, in der Neuen Nationalgalerie eingerichtet. Mittwoch war die Vernissage und danach ist der Künstler, Otto Piene, in Berlin verstorben. Freitag kamen knappe Nachrufe in den Nachrichten und letzte Nacht leuchtete seine Installation, seine Inflatables,  auf dem Dach der Neuen Nationalgalerie.am abend

Als hätte sich Otto Piene selber einen Gruß in den Himmel geschickt, oder vielmehr, den Berlinern einen letzten Gruß in den Himmel gemalt. Berlin war von dem Sky Event begeistert. leute leute

Die Dia-Installation  „Proliferation of the Sun“ in der Halle der Neuen Nationalgalerie, leuchtete in allen Farben. Zarte, fluide Formen und Farben leuchteten im Wechselspiel auf verschiedenen Leinwänden. Unglaublich, wie modern diese Dias wirken, obwohl sie aus dem Jahr 1967 stammen! Mir wurde bewusst, wie statisch die Dias eigentlich sind, die Dynamik entstand nur innerhalb der fließenden Formen und dem Wechsel der Leinwände, wodurch manchmal ein leichtes Flackern entstand. Es tut richtig gut, sich zwei Momente auf eine Form zu konzentrieren, ohne das diese sich bewegt, ganz in Ruhe. 2014 Otto Piene

Natürlich war die Galerie zum bersten voll, die Menschen haben auf die Bilder reagiert, mit ihnen Schattenspiele gespielt und sich zugewunken. more sky

Weil Abends ein leichter Wind wehte, konnten die Sterne erst später in der Nacht aufgehen. Um halb zwei in der Nacht waren immer noch Menschen auf dem Platz und genossen den Anblick.

IMG_0019Ich kann nur jedem empfehlen, der in Berlin ist, eine kurze nächtliche Pause in der Nationalgalerie einzulegen.

http://www.smb.museum/museen-und-einrichtungen/nationalgalerie/ausstellungen/ausstellung-detail/otto-piene-more-sky.html

Danke Otto Piene, für wundervolle Arbeiten, die ohne Musealen Sockel auskommen und vielfältig, flüchtig berühren. Ruhe in Frieden. star

Advertisements

2 Antworten zu “Berlin grüßt Otto Piene

Feedback bitte hier!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s