Drachen-Grün

Heute gibt es wieder einen grünen Smoothie. Die Zutaten sind

  • eine halbe Drachenfrucht  – Pitahaya
  • ein paar Stangen Sellerie
  • ein Stück Gurke
  • zwei Hände voll Spinat
  • eine halbe Dose Kokosmilch (light)
  • eine halbe Zitrone (die war schüchtern und wollte nicht aufs Foto)

Grüne GrützeDas geht alles in den Mixer bis es eine riesen Menge grüner Brei ist. Weil mir da zuviel Festes drinsteckt habe ich es durch ein Sieb gestrichen, andere nehmen hierfür eine Saftzentrifuge.

Das flüssige Getränk geht über ein paar Eiswürfel super runter und durch die cremige Komponente macht es sogar für eine Weile satt und mal wieder ein extrem gutes Gewissen.

Also können jetzt die restlichen Ostereier und der leckere Rotwein her…

Advertisements

Eine Antwort zu “Drachen-Grün

  1. Pingback: Detox – und der Sommer kann bleiben | SAMMELSURIUM·

Feedback bitte hier!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s