Grüne Hoffnung

Endlich sind die Bäume wieder grün, ich fand es etwas gruselig, ohne Jacke raus zu gehen aber durch einen kahlen Wald zu tappen.
Jedenfalls sind jetzt meine Wintersachen weggepackt und die Sommerkleidchen…sind eingegangen. Luft anhalten und Slim-Unterwäsche – hilft alles nix, jetzt ist Diät angesagt.

Junk-Food, Süßigkeiten und anderes Industriefutter vernichten lassen, auf zum Markt und los:

Möglichst leicht zu knacken sind Vitamine in frischer saft-püree-artiger Form, also den Mixer aus der Ecke gezuppelt und einen Smothie in Angriff genommen. Grüne Hoffnung

Ich nenne es „Grüne Hoffnung“

Zutaten:

  • das Grün von einem Bund Möhren – ohne die harten Stängel
  • eine halbe Avocado – ohne Kern versteht sich
  • Saft einer Limette
  • soviel natürlicher Apfelsaft, wie der Mixer braucht um arbeiten zu können.

Was soll ich sagen: sieht gewöhnungsbedürftig aus, schmeckt überraschend lecker und macht ein total viel Hoffnung!

Grüne SmoothiesEine Freundin empfiehlt die Facebook-Seite Grüne Powersmoothies, vielen Dank für die Inspiration!

Dieser Smoothie ist was für Mimi von dem Frollein Pfau

 

Advertisements

Feedback bitte hier!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s